Archive for the ‘Lillian Fellmann’ Category

Alles echt und nichts gestellt

Donnerstag, Januar 10th, 2008

kunstpanorama - das historische foto
(Klick auf's Bild zeigt eine Vergrösserte Ansicht)

Heute, 10. Januar 2008, ist ein historischer Tag für einige Leute, die mit dem Kunstpanorama verbunden sind. Stephan Wittmers Schlüsselübergabe war der Anlass für diese Feststellung.

Hier ein Versuch von mir, die Aufnahme zu deuten (v.l.n.r.):

Stephan Wittmer (Kurator a.D.) fühlt sich vogelfrei und montiert schon mal die Sonnenbrille.

Andrea Capella (neuer Präsident des Förderverein) reibt sich die Hände und freut sich auf die kommenden Aufgaben, vor allem auf die Verhandlungen mit verschiedensten Kreisen.

Simone Bühler (die gute Feh für ernstgemeinte Anfragen) schnappt sich die Adressformulare, damit die Einladungen für den 25. Januar 2008 bald die EmpfängerInnen erreichen.

Lillian Fellmann (unsere neue Kuratorin) telefoniert und telefoniert und hat natürlich keine Zeit. Aber das Lachen ist ihr noch lange nicht vergangen.

Roger Levy (Blogger und (fast) nie sichtbar) dreht schon wieder, aber nicht durch.

Technorati tags: , , , , , , , , , , ,

Lillian Fellmann - Unsere neue Kuratorin im Gespräch (Teil 2)

Samstag, Dezember 8th, 2007

fellmann_gespraech2tv

Hier geht's zum Video (neues Fenster)

Im 2. Teil unseres Gesprächs erfahren wir einiges zu den Gründen, warum Lillian die Stelle als Kuratorin im Luzerner Kunstpanorama angenommen, bzw. sich dafür interessiert hat. Schwerpunktmässig geht es also um Luzern, aber auch um die Fremde und der Blick auf die Heimat.
Don’t look back in anger, never, because you don't know, where the back is, könnte das Motto dieses Teils sein.

 

Technorati tags: , , , , , ,

Lillian Fellmann - Unsere neue Kuratorin im Gespräch (Teil 1)

Donnerstag, Dezember 6th, 2007

Lillian Fellmann im Gespräch Teil 1 
Hier geht's zum Video (neues Fenster)

Wir bekommen per 1. Januar 2007 eine neue Kuratorin. Nach der Pressekonferenz vom 6. Dezember 2007 hatte ich Gelegenheit, Lillian persönlich kennen zu lernen und sie zu einem ersten Gespräch einzuladen. Dabei geht es nicht um die zukünftige Richtung oder gar Pläne, sondern um eine erste Annäherung. Die Stichwörter waren dabei: New York, Zürich, Luzern (im 2. Teil).
Wir sind überzeugt, dass Freunde und BesucherInnen so die Gelegenheit bekommen, unsere neue Kraft kennen zu lernen.

 

Technorati tags: , , , , , ,

Lillian Fellmann - Die Pressebilder und ein erstes Aug-in-Aug

Donnerstag, Dezember 6th, 2007

Lillian Fellmann 1

Lillian Fellmann 2

Lillian Fellmann 3 Lillian Fellmann 

Lillian Fellmann
neue Kuratorin im Kunstpanorama, Kunsthalle Luzern
Wechsel in der künstlerischen Leitung des Kunstpanorama, Kunsthalle Luzern: Lillian Fellmann, 34, ist ab 1. Januar 2007 als Kuratorin tätig.

Lillian Fellmann hat in Zürich Germanistik, politische Philosophie und Filmwissenschaften studiert und mit dem Lic. Phil. I abgeschlossen. An der University of California, Los Angeles, studierte sie Kunstkritik und erwarb den MA Critical/Curatorial Studies. Lillian Fellmann lebt in Zürich und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Designforschung, wie auch als Gastdozentin des Curating Departments der Zürcher Hochschule der Künste in Zürich und international als freie Kuratorin in New York, der Türkei und Bratislava. Sie leitet den Freien Kunstraum White Space in Zürich. Seit 1995 ist Lillian Fellmann für verschiedene Publikationen im In- und Ausland als Kulturjournalistin und –Publizistin tätig.

Lillian Fellmann übernimmt die 50-Prozent-Stelle als Kuratorin des Kunstpanorama, Kunsthalle Luzern am 1. Januar 2008 an. Sie tritt die Nachfolge von Stephan Wittmer an.

Pressemitteilung vom 5. Dezember 2007/Luzern
Fotos: 4 kunstpanorama by Andrea Capella

 

Technorati tags: , , ,

Was macht eigentlich Lillian Fellmann zur Zeit?

Montag, November 5th, 2007

apexart new york

        • Sie hat einen ersten Kommentar in unserem Blog hinterlassen --> hier.
        • Sie will einen Dreier, genauer, ein Foto mit Stephan und mit mir zusammen.
        • Sie kuratiert zusammen mit Sarah Lookofsky in der New Yorker Galerie apexart eine Ausstellung mit dem Titel: Land Grab --> hier.
        • Sie macht mich "gigerig", denn ich will natürlich wissen, was da so im MeltingPot passiert ist, wenn sie wieder da ist. Nachfragen ist programmiert.

 

Technorati tags: , , , , , , ,